Öffnung Schießstand Am Rangierbahnhof der ESV-Schützen
Regelungen ab 14. Juli 2020
Beschlüsse der Vorstandschaftssitzung vom 11. Juli 2020

 

è Die Öffnungs- Schießzeiten sind wie bisher dienstags von 17:00 Uhr bis 20:00Uhr.

è Der Aufenthalt im Gast- Aufenthaltsraum ist wieder gestattet. Um infektionsketten nachvollziehen zu können muss ein Eintrag in die ausgelegte Anwesenheitsliste erfolgen.

è Die allgemein gültigen Corona Regeln sind zu beachten: Abstand, Hygiene …..

è Es muss beim Schießen kein Mindestabstand mehr eingehalten werden. Alle Schießstände stehen ab sofort zur Verfügung.

è KEIN Schießen ohne Standaufsicht (Ausnahme: Einzelperson mit entsprechendem Lehrgang, wenn sich diese alleine auf dem Schießstand aufhält).

è 2 bis 6 Personen mit entsprechendem Lehrgang können sich bei der Standaufsicht abwechseln.

è Um infektionsketten nachvollziehen zu können ist der Eintrag in die Standbelegungsliste des ESV zwingend erforderlich. Dies ist die Liste, in die man sich bisher auch eingetragen hat.

è Es können ab sofort wieder Jahreswertungen geschossen werden. Die Anzahl der Wertungsserien wurden halbiert. D. h. in den Wertungen KKK, GKK und KKL werden in Jahr 2020 nur 10 Serien geschossen, im LG 20 Serien.

è Einlage- Preisschießen finden wieder statt.

è Das Königsschießen findet wie geplant statt.

è Das Sommerfest am 18. Juli 2020 fällt aus. Die aktuellen Lockerungen kamen zu kurzfristig.

è Die 60-Jahr Feier findet am 11. September 2020 um 15.00 Uhr statt. Diese stellt auch einen Ersatz für das Sommerfest dar.

è Wer an der 60-Jahr Feier teilnehmen will, muss sich anmelden und pro Person 10,- Euro hinterlegen. Diese werden bei tatsächlicher Teilnahme wieder ausbezahlt. Bei fernbleiben verfallen diese als Unkostenersatz.

è Zur 60-Jahr Feier findet ein gesponsortes Preisschießen statt.
Am Dienstag den 08. September 2020 kann jeder, der an der 60-Jaahr Feier Teilnimmt, eine Wertungsserie a 5 Schuss mit dem Match KK auf 50 m stehend Freihändig (Ab 75 Jahre Aufgelegt) schießen.

è Vereinswaffen müssen vom Schützen nach dem Gebrauch gereinigt / desinfiziert werden. Entsprechende Reinigungstücher bzw. geeignete Reinigungsutensilien sind vom jeweiligen Schützen selbst zu beschaffen.

è Die Königsfeier findet am 21. November 2020 statt. Die Örtlichkeit hierfür muss noch festgelegt werden.

 

Diese Regeln wurden auf Grundlage der Aktualisierten Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus des für uns zuständigen Schießsportverbandes BSSB erstellt.

 

Quelle:

 

https://www.bssb.de/

 

 

Die Vorstandschaft

SV Grün-Schwarz 1960